Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

Weiterführende Informationen

Die Stiftung Warentest hat sich mit dem Thema E-Learning beschäftigt. Unter diesem Link können Sie sich auch den Leitfaden E-Learning: Elektronisches Lernen heute – von Lernsoftware auf CD-Rom bis zu sozialen Medien als PDF herunterladen.

Den Zugang zur Zeitschrift für e-learning - Lernkultur und Bildungstechnologie finden Sie HIER.

Aktuelle Themen rund um das Thema E-Learning werden auf dem Checkpoint-eLearning diskutiert, den Sie HIER erreichen können.

Eine Initiative der Europäischen Kommissionen im Rahmen des Programms für lebenslanges Lernen greift aktuelle Themen auf. Viele Informationen und einen Blog erreichen Sie über diesen Link.

Einen Gemeinschaftsservice von Bund und Ländern für die Erwachsenenbildung stellt der Deutsche Bildungsserver dar, der in Kooperation mit Universitäten, der Leibniz-Gemeinschaft und dem Institu für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht Angebote unter diesem Link online setzt. <xml></xml>

Literaturempfehlungen

  • Arnold, Patricia; Kilian, Lars; Thillosen, Anne; Zimmer, Gerhard (2004): E-Learning. Handbuch für Hochschulen und Bildungszentren; Didaktik, Organisation, Qualität. Nürnberg: BW Bildung und Wissen.
  • Bauer, Robert; Philippi, Tillmann (2001): Einstieg ins E-Learning. Die Zukunftschance für beruflichen und privaten Erfolg. Nürnberg: BW Bildung und Wissen.
  • Baumgartner, Peter; Payr, Sabine (2001): Studieren und Forschen mit dem Internet. Innsbruck: Studien.
  • Euler, Dieter; Seufert S. (Hrsg.) (2005): E-Learning in Hochschulen und Bildungszentren. München: Oldenbourg.
  • Henning, Peter A. (2003): Taschenbuch Multimedia. München: Fachbuchverlag Leipzig.
  • Henning, Peter A.; Lampi, Fleming (2004): Best Practice in E-Learning. Finalisten und Preisträger des European E-Learning Award - eureleA - 2004. EurelaeA - The European E-learning Award. Berlin: Uni-Ed.
  • Hilgenstock, Ralf; Jirmann, Renate (2005): Gemeinsam online lernen mit MOODLE. Trainerhandbuch.  Bonn: Dialoge.
  • Holzinger, Andreas (2002): Basiswissen Multimedia. Band 1: Technik - Technologische Grundlagen multimedialer Informationssysteme. Würzburg: Vogel.
  • Holzinger, Andreas (2001): Basiswissen Multimedia. Band 2: Lernen - Kognitive Grundlagen multimedialer Informationssysteme. Würzburg: Vogel.
  • Holzinger, Andreas (2001): Basiswissen Multimedia. Band 3: Design - Entwicklungstechnische Grundlagen multimedialer Informationssysteme. Würzburg: Vogel.
  • Issing, Ludwig J.; Klimsa, Paul (2002): Information und Lernen mit Multimedia und Internet, Lehrbuch für Studium und Praxis. Weinheim: Beltz.
  • Klaner, Andreas (2000): Lernen online. Weiterbildung im Internet. München: Humboldt.
  • Preece, Jennifer; Rogers, Yvonne; Sharp, Helen (2002): Interaction Design. Beyond Human-Computer Interaction. New York, NY: Wiley.
  • Scheffer, Ute; Hesse, Friedrich W. (Hrsg.) (2002): E-Learning. Die Revolution des Lernens gewinnbringend einsetzen. Stuttgart: Klett-Cotta.
  • Seufert, Sabine; Back, Andrea; Häusler, Martin (2001): E-Learning - Weiterbildung im Internet. Das "Plato-Cookbook" für internetbasiertes Lernen. Kilchberg: SmartBooks.
  • Trepte, Sabine; Burkhardt, Steffen; Weidner, Wiebke (2008): Wissenschaft in den Medien präsentieren. Ein Ratgeber für die Scientific Community. Frankfurt/Main: Campus.
  • Tulodziecki, Gerhard; Hagemann Wilhelm; Herzig, Bardo; Leufen, Stefan; Mütze, Christa (1996): Neue Medien in den Schulen, Projekte - Konzepte - Kompetenzen. Eine Bestandsaufnahme. Gütersloh: Bertelsmann.
  • Turkle, Sherry (1999): Leben im Netz. Identität in Zeiten des Internet. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.
Kontakt

Universität Würzburg
ProfiLehre
Josef-Martin-Weg 54/1
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 54