Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

PD Dr. Frank Meyer

Berufliche Tätigkeiten

  • Seit Juli 2009 Sprecher des Gremiums ProfiLehre (Netzwerk hochschuldidaktischen Arbeitsstellen an bayerischen Universitäten und Hochschulen für ange-wandte Wissenschaften)
  • Seit April 2009 Leiter des Fortbildungszentrum für Hochschullehre (FBZHL) an der Universität Bayreuth
  • Seit 2010 Lehrbeauftragter an der Universität Bayreuth
  • 1996-2010 Forschungs- und Lehrtätigkeit an der TU München, Universität Bayreuth, Universität Stuttgart, LMU München und Universität Tübingen (als wissenschaftlicher Mitarbeiter, Oberassistent und Vertretungsprofessor)
  • Seit 2005 Freiberufliche Tätigkeit als Lehrtrainer der hochschuldidaktischen Ausbildung an verschiedenen Universitäten bzw. Hochschulen in Bayern, Baden-Württemberg, Saarland, Thüringen und Niedersachsen sowie am Zentrum für Hochschuldidaktik der bayerischen Fachhochschulen (DiZ)

Akademische Ausbildung und zusätzliche Qualifikationen

  • 24.09.10-11.12.10 Teilnahme an einer Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen bei IKUD-Seminare in Göttingen mit Abschlusszertifikat (in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V.)
  • November 2006 Fakultätspreis für exzellente Lehre der Fakultät für Geowissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 01.03.04-23.10.05 Teilnahme an einer Moderatorenausbildung bzw. Trainerausbildung (UniProfi) für die Stärkung der Lehre an den bayerischen Hochschulen (Abschluss mit Zertifikat) bei Dr. Adi Winteler und Pit Forster für die Bereiche Konzepte des Lehrens und Lernens; Lernerzentrierte Didaktik und Methodik; Kommunikation und Präsentation in der Hochschule; Stimm- und Sprecherziehung und Rhetorik; Moderation; Beratung und Konfliktmanagement; Prüfungen und Evaluation.
  • 11.02.2004 Habilitation an der Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften der Universität Bayreuth für das Fachgebiet Wirtschafts- und Sozialgeographie
  • 1997-1999 Teilnahme an einem Ausbildungsprogramm zur Verbesserung der Effizienz der Hochschullehre (PROLEHRE) an der TU München (Zertifikat 11.5.1999)
  • 1983-1996 Studium der Geographie, Islamwissenschaft und Neueren Geschichte an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Promotion, Forschungsstipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung (Feodor-Lynen-Programm) in Marokko; Gastdozent an der Universität Mohammed V. in Rabat (Marokko)
Kontakt

Universität Würzburg
ProfiLehre
Josef-Martin-Weg 54/1
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 54