Intern
Hochschuldidaktik ProfiLehre

Silke Augustin

  • Dipl. Ingenieurin Elektroningenieurwesen
  • Seit 1986 tätig als wiss. Mitarbeiterin der TU Ilmenau, Fakultät Maschinenbau (Prozessmesstechnik) sowie seit 2012 als Geschäftsführende Referentin des Zentralinstituts für Bildung
  • 1999-2012 Gleichstellungsbeauftragte der TU Ilmenau und Sprecherin der LaKoG Thüringen
  • Mitglied im Lenkungsteam der Hochschuldidaktik Initiative Thüringen (HIT)
  • Hochschuldidaktische Multiplikatoren-Ausbildung „Academic Development 2012/13“
  • Teilnehmerin am Jahresprogramm 2014 der Initiative LehreN

 

 

Publikationen / Vorträge:

  • S. Augustin, K. Probstmeyer: „Gender in der akademischen Lehre an Thüringer Hochschulen: praktische Beispiele für MINT-Studiengänge“ In: Gender in der Lehre : Best-Practice-Beispiele für die Hochschule. - Opladen [u.a.] : Budrich UniPress. - 2013, S. 103-110
  • K. Probstmeyer, N. Döring, S. Augustin: „Geschlechtersensibilität im ingenieur-wissenschaftlichen Grundlagenstudium“ In: Renaissance der Ingenieurpädagogik : Entwicklungslinien im europäischen Raum ; Referate der 6. IGIP-Regionaltagung an der Technischen Universität Dresden vom 27. - 29. Oktober 2011. - Dresden. - 2012, S. 124-132
  • S. Augustin: „Veränderte Studieneingangsphase in den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen an der TU Ilmenau“, Vortrag Dortmund Spring School for Academic Staff Developers (DOSS), Dortmund, Mai 2015.
  • G. Frank, A. Grökel, S. Augustin, S. Fincke: “Kontouring-Seminar der Basic Engineering School der TU Ilmenau - Wie ingenieurtechnisches Lernen durch Kompetenzentwicklung begleitet wird“, Tagungsbeitrag „Teaching is Touching the Future“, Bremen, September 2014.
  • S. Augustin, C. Haaßengier: „Neue Lehr- und Lernformen in der Ingenieurausbildung“, Vortrag VDI Tagung “Innovative Lehre in der Studieneingangsphase”, Düsseldorf, Oktober 2014.
Kontakt

Universität Würzburg
ProfiLehre
Josef-Martin-Weg 54/1
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 54