In der Grundstufe werden den Dozierenden grundlegende Kenntnisse der Didaktik vermittelt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Lehr-Lernmethoden sowie auf Präsentation und Kommunikation.  Die Seminare bilden nicht zwingend eine Basis für das Angebot der Aufbaustufe, da dort häufig andere, weiter gefasste Themen aufgegriffen werden.

Alle fachspezifischen Seminare gehören gleichermaßen zur Grundstufe wie die entsprechend ausgewiesenen Kurse des fachübergreifenden Programms. Im Rahmen von Coachings und Gute-Lehre-Vorträgen erworbene Arbeitseinheiten werden ebenfalls der Grundstufe zugerechnet.

Wenn Sie nach der Basisausbildung keine weiteren Seminare besuchen möchten, erhalten Sie mit 60 Arbeitseinheiten das "Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten - Grundstufe" (mindestens 12 AE aus den Bereich A und B sowie jeweils mindestens 8 AE aus den Bereichen C bis E). In diesem Fall sind Kurse aus der Entwicklungsstufe nicht notwendig, werden selbstverständlich aber entsprechend angerechnet.

BereichAE aus den Seminaren
davon Seminare aus der Aufbaustufe
Amind. 12



optional
Bmind. 12
Cmind. 8
Dmind. 8
Emind. 8
Gesamt: 60 AE